Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 11.12.2013

Polizeibericht 11.12.2013

Polizeibericht 14.08.2016

11.12.2013 – Weißensee: Autowracks und Fahrzeuge angezündet

Bisher unbekannte Täter setzten in der vergangenen Nacht in Weißensee Autowracks und Pkw in Brand.

Bühringstraße:

Gegen 3.15 Uhr bemerkte ein Anwohner in der Bühringstraße zwei brennende Autowracks, die auf einen Abschleppwagen geladen waren. Die beiden Wracks brannten vollständig aus und auch der Abschlepper wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen.

Langhansstrasse

Etwa eine Stunde später standen auf einem Gewerbehof in der Langhansstraße weitere Fahrzeuge in Flammen. Betroffen waren insgesamt acht Wagen, darunter sechs Kleinbusse der Marke „VW“ sowie ein „BMW“ und ein „Jeep-Wrangler“. Drei Busse brannten komplett aus, die anderen fünf Pkw wurden zum Teil stark beschädigt.

In beiden Fällen gab es keine Verletzten.
Das zuständige Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt wegen Brandstiftung.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.