Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 12.11.2016

Polizeibericht 12.11.2016

Polizeibericht

12.11.2016 | Weißensee: Brandstiftung

Trotz schnellen Eingreifens der Feuerwehr sind vergangene Nacht in Weißensee zwei Autos komplett ausgebrannt. Eine Anwohnerin der Else-Jahn-Straße hatte gegen 2.40 Uhr die brennenden Autos auf einem Mieterparkplatz entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Da derzeit davon auszugehen ist, dass der Kleintransporter einer Firma angezündet wurde, von dem die Flammen dann auf einen daneben stehenden VW übergingen, prüft der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt eine politische Tatmotivation.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.