Samstag, 24. Juni 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 12.12.1016

Polizeibericht 12.12.1016

Polizeibericht

12.12.2016 | Pankow: Festnahmen nach versuchtem Autoeinbruch

In der vergangenen Nacht nahmen Zivilfahnder zwei mutmaßliche Autoeinbrecher in Pankow fest. Gegen 2 Uhr bemerkten die Polizisten die Männer in der Jenny-Lind-Straße, die an der Schiebetür eines geparkten VW-Transporters hantierten. Kurz darauf entfernten sich die Verdächtigen von dem Fahrzeug, stiegen in einen Kleinwagen und fuhren weg. Während Zivilfahnder dem Kleinwagen folgten, überprüften Polizisten den VW-Transporter. Dabei entdeckten sie das beschädigte Schloss der Schiebetür. Der Kleinwagen wurde gestoppt und das Einbrecher-Duo vorläufig festgenommen. Bei der Durchsuchung des Kleinwagens und der beiden Festgenommenen fanden die Ermittler Einbruchswerkzeug und gefälschte Ausweispapiere. Der 42-Jährige und sein 49 Jahre alter Komplize wurden zu einer Gefangenensammelstelle gebracht und nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung der Kriminalpolizei der Direktion 1 übergeben.

Save this post as PDF

m/s