Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 12.12.2015

Polizeibericht 12.12.2015

Polizeibericht 14.08.2016

12.12.2015 | Prenzlauer Berg: Smarts aufgebrochen – Drei Männer festgenommen

Drei Männer werden verdächtigt, in der vergangenen Nacht drei Smarts in Prenzlauer Berg aufgebrochen zu haben. Gegen 2.15 Uhr bemerkte eine Anwohnerin an der Cyanenstraße Ecke Sigridstraße zwei Männer, die einen dort geparkten Kleinwagen durchwühlten und sah einen dritten Mann, der auf dem Gehweg „Schmiere“ stand. Sie rief sofort die Polizei. Als die Zivilfahnder des Polizeiabschnitts 16 wenig später eintrafen, nahmen sie nach kurzer Flucht einen der drei mutmaßlichen Autoeinbrecher in der Storkower Straße fest. Seine beiden Mittäter entdeckten die Beamten über eine Stunde später an einer Tram-Haltestelle in der Landsberger Allee und nahmen auch sie in Gewahrsam. Zwischenzeitlich hatten die Polizisten zwei weitere aufgebrochene Smarts in der Nähe festgestellt.

Die Festgenommenen, 18, 21 und 28 Jahre alt, wurden einem Einbruchskommissariat der Direktion 1 übergeben. Die Ermittlungen dauern an.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.