Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 13.05.2018

Polizeibericht 13.05.2018

Polizeibericht

13.05.2018 | Blankenfele: Lkw der Feuerwehr aufgebrochen

Durch die Aufmerksamkeit eines Zeugen konnten in der vergangenen Nacht zwei mutmaßliche Autodiebe in Blankenfelde festgenommen werden. Gegen 0.50 Uhr beobachtete der Anwohner der Hauptstraße zwei Männer, die sich an einem Lkw der Berliner Feuerwehr zu schaffen machten und rief die Polizei. Die alarmierten Polizisten stellten in dem Lkw einen 34 Jahre alten Mann und in einem in der Nähe geparkten BMW seinen mutmaßlichen Komplizen, einen 24-Jährigen, und nahmen beide fest. Bei der Durchsuchung der Tatverdächtigen und des BMW fanden die Beamten diverse Beweismittel, unter anderem einbruchstypisches Werkzeug. Der BMW wurde sichergestellt und die Festgenommenen für das Fachkommissariat der Polizeidirektion 1 eingeliefert.

13.05.2018 | Prenzlauer Berg: Rentnerin tot aufgefunden – Ermittler der Mordkommission sucht Zeugen

Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin

Nach dem Tod einer Seniorin in Prenzlauer Berg ermittelt die 4. Mordkommission und sucht Zeugen. Die 84-jährige Maria MÜLLER war in den Abendstunden des 3. Mai 2018 durch ihren Sohn in ihrer Wohnung in der Wichertstraße leblos aufgefunden worden. Eine durchgeführte Obduktion ergab, dass die Frau Opfer eines Tötungsdeliktes wurde und durch Gewalteinwirkung gegen den Kopf und Oberkörper starb.
Frau Müller war noch mobil und erledigte kleinere Einkäufe in Geschäften rund um ihre Wohnanschrift. Weiterhin hielt sie sich gern am nahe gelegenen Humannplatz auf.
Bildvergrößerung: Opfer Maria Müller
Opfer Maria Müller

Die Ermittler der 4. Mordkommission fragen:

Wer kennt Frau Müller und kann Angaben zu ihr machen?
Wer hat sie noch am 2. oder 3. Mai 2018 gesehen?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben?

Zeugen werden gebeten, sich bei den Ermittlern der 4. Mordkommission beim Landeskriminalamt Berlin in der Keithstraße 30 in 10787 Berlin-Tiergarten unter der Rufnummer (030) 4664-911444 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.