Sonntag, 17. Dezember 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 13.07.2016

Polizeibericht 13.07.2016

Polizeibericht 14.08.2016

13.07.2016 | Pankow: Scheiben eines Immobilienbüros mit Steinen beworfen

Unbekannte haben vermutlich in der vergangenen Nacht die Scheiben eines Immobilienbüros in Pankow beschädigt. Gegen 7.30 Uhr heute Morgen bemerkte der Inhaber des Büros in der Görschstraße Einschläge im Glas der Schaufensterscheiben und der Eingangstür. Zudem stellte er an einer Hauswand neben dem Büro einen rund 1 Meter mal 80 Zentimeter großen Schriftzug fest. Die Polizei geht von einer politischen Tatmotivation aus, weshalb der Polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen übernommen hat.

13.07.2016 | Niederschönhausen: Vermutlich alkoholisierte Autofahrerin verursacht hohen Sachschaden

In Pankow verursachte eine 59-Jährige gestern Nachmittag einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und insgesamt fünf beschädigten Fahrzeugen. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war die Frau gegen 17.30 Uhr mit ihrem Skoda in der Hermann-Hesse-Straße in Richtung Pastor-Niemöller-Platz unterwegs. Plötzlich soll sie nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sein und fuhr gegen einen geparkten Saab. Dieser wurde hierdurch auf einen davor parkenden VW geschoben. Der Skoda der 59-Jährigen hatte sich nach dem Aufprall überschlagen, war mit zwei weiteren, auf dem Mittelstreifen parkenden Fahrzeugen kollidiert und schließlich auf dem Dach liegen geblieben. Die Autofahrerin erlitt bei dem Unfall Kopfverletzungen. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten sie in ein Krankenhaus, wo ihr aufgrund des dringenden Verdachts einer Alkoholisierung auch Blut abgenommen wurde. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Save this post as PDF

a/m