Freitag, 20. Oktober 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 13.12.2015

Polizeibericht 13.12.2015

Polizeibericht 14.08.2016

13.12.2015| Pankow: Anwohner beobachten Einbruch in Spätkauf

Aufmerksame Anwohner alarmierten in der vergangenen Nacht die Polizei zu einem Spätkauf in Pankow. Kurz vor 3 Uhr beobachteten sie einen Mann, der sich an der Eingangstür zu dem Geschäft in der Prenzlauer Promenade zu schaffen machte und nach Aufhebeln der Tür in den Laden ging. Dort hatte sich der Eindringling Zigarettenschachteln aus den Regalen genommen und zum Abtransport bereit gelegt. Als der 25-jährige Mann den Spätkauf mit seiner Beute verlassen wollte, hielten ihn die Zeugen fest. Die alarmierten Zivilfahnder nahmen den bereits polizeibekannten Mann in fest und stellten Einbruchswerkzeug bei ihm sicher. Der Festgenommene klagte wenig später über starke Schmerzen und erklärte, er sei frisch operiert. Statt ins Polizeigewahrsam musste der mutmaßliche Einbrecher in ein Krankenhaus eingeliefert werden, in dem er stationär aufgenommen wurde. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion 1 dauern an.

Save this post as PDF

m/s