Donnerstag, 14. Dezember 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 14.05.2016

Polizeibericht 14.05.2016

Polizeibericht 14.08.2016

14.05.2016 | Prenzlauer Berg: Schwerverletzte bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall sind in den gestrigen Nachmittags- und Abendstunden in Prenzlauer Berg ist ein 13-jähriges Kind schwer verletzt worden.
Gegen 14.45 Uhr bog nach bisherigen Erkenntnissen ein 26-Jähriger in Prenzlauer Berg mit einem Transporter von der Eugen-Schönhaar-Straße nach links in die Anton-Saefkow-Straße ab, obwohl er nur nach rechts hätte abbiegen dürfen, und fuhr entgegen der Einbahnstraße. Kurz darauf erfasste er den 13-Jährigen, der mit seinem Fahrrad aus einer Grünanlage kam und auf die Straße fuhr. Der Junge stürzte und kam mit Kopf- und Beinverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Renault-Fahrer blieb unverletzt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 übernahm die Unfallbearbeitung.

13.05.2016 | Weißensee: Farbschmierer am Werk

Gestern Abend bemerkte ein Mitarbeiter des Zentralen Objektschutzes an einem Geschäft in Weißensee eine Sachbeschädigung. Gegen 20.15 Uhr stellte er fest, dass Unbekannte die Eingangstür des Ladens in der Berliner Allee mit einem Schriftzug beschmiert hatten. Die Ermittlungen führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin.

Save this post as PDF

a/m