Freitag, 15. Dezember 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 14.3.2016

Polizeibericht 14.3.2016

Polizeibericht 14.08.2016

14.03.2016 | Weißensee: Brennendes Auto

Ein Pkw brannte in der vergangenen Nacht in Weißensee. Eine Anwohnerin alarmierte gegen 23 Uhr Feuerwehr und Polizei in die Börnestraße, nachdem sie Flammen an einem Mercedes entdeckt hatte, der auf einem Parkplatz abgestellt war. Der Wagen brannte im vorderen Bereich komplett aus. Die Ermittlungen übernahm ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes.

14.03.2016 | Berlin Buch: Kabel angezündet

Unbekannte setzten in der vergangenen Nacht Kabel der S-Bahn in Buch in Brand. Kurz vor 1 Uhr bemerkten Polizisten des Abschnitts 13 einen Feuerschein an der Gleisanlage der S-Bahn in der Straße Am Brendegraben. Sie alarmierten die Kollegen der Feuerwehr, welche den Brand löschten. Durch das Feuer wurden die Kabel beschädigt, der S-Bahn- und Güterverkehr war dadurch jedoch nicht beeinträchtigt. Menschen wurden nicht verletzt. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamts hat die Ermittlungen wegen einer möglichen politischen Tatmotivation übernommen.

Save this post as PDF

a/m