Donnerstag, 17. August 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 15.10.2015

Polizeibericht 15.10.2015

Polizeibericht 14.08.2016

15.10.2015 | Französisch Buchholz: Räuber flüchtet mit Beute

Gestern Abend hat ein Unbekannter einen Lebensmitteldiscounter in Französisch Buchholz überfallen. Ermittlungen zufolge betrat der Maskierte kurz vor 22 Uhr das Geschäft in der Triftstraße, bedrohte eine 48 Jahre alte Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Nachdem die Mitarbeiterin die Kasse geöffnet hatte, entnahm sich der Räuber das Geld und flüchtete anschließend. Die Angestellte blieb unverletzt. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 1 führt die Ermittlungen.

Save this post as PDF

m/s