Sonntag, 20. August 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 17.12.21015

Polizeibericht 17.12.21015

Polizeibericht 14.08.2016

17.12.2015 | Pankow: Radfahrerin von Auto erfasst

Schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden müssen, erlitt eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Pankow. Kurz nach 22 Uhr fuhr die 35-jährige Radlerin in der Neumannstraße in Richtung Wisbyer Straße. Etwa zeitgleich fuhr eine 29-jährige Skoda-Fahrerin in der Wisbyer Straße in Richtung Neumannstraße und erfasste im Kreuzungsbereich Wisbyer/Neumannstraße die Radfahrerin.

Die 35-Jährige musste von einem Notarzt noch am Unfallort behandelt werden und kam schwer verletzt mit der Berliner Feuerwehr zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 führt die Ermittlungen insbesondere dazu, welche Lichtzeichenregelung zum Unfallzeitpunkt für die Betroffenen galt.

Save this post as PDF

m/s