Sonntag, 24. September 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 19.06.2016

Polizeibericht 19.06.2016

Polizeibericht 14.08.2016

19.06.2016 | Pankow: Polizisten mit Flasche beworfen und Einsatzwagen beschädigt

Nachdem Polizisten in der vergangenen Nacht eine unangemeldete Party auf einem Bahngelände in Pankow beendeten, folgten Flaschenwürfe auf die Beamten und einen Funkwagen. Gegen 2 Uhr wurden die Beamten zur Straße Am Feuchten Winkel gerufen, wo sich etwa 250 Personen unbefugt Zutritt zum Gelände verschafft und zu einer unangemeldeten Musik-Party versammelt hatten. Als die Beamten Platzverweise aussprachen und sich die Personen vom Ort entfernten, wobei diese teilweise Parolen gegen die Polizei riefen, kam es zu Flaschenwürfen. Eine Flasche traf einen Streifenwagen des Abschnitts 13, der dadurch am Dach beschädigt wurde. Eine weitere Flasche verfehlte die eingesetzten Beamten nur knapp.
Den mutmaßlichen Werfer nahmen sie vorläufig fest. Bei der Festnahme leistete der alkoholisierte 19-Jährige Widerstand, wobei ein Polizist Verletzungen an den Beinen erlitt und vom Dienst abtrat.

Der Festgenommene kam zur Blutentnahme und erkennungsdienstlichen Behandlung in eine Gefangenensammelstelle, welche er nach den polizeilichen Maßnahmen wieder verlassen konnte.

Save this post as PDF

m/s