Montag, 23. Oktober 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 19.4.2014

Polizeibericht 19.4.2014

Polizeibericht 14.08.2016

18.04.2014 – Pankow: Autodiebe auf frischer Tat geschnappt

Heute früh überraschten Polizisten zwei Autodiebe bei ihrer Tat in Pankow. Die Fahnder wurden gegen 4.30 Uhr auf die beiden Männer aufmerksam, als sie in der Arnold-Zweig-Straße in einem „Citroen C4“ saßen und sich dort zu schaffen machten. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Türschloss der Fahrertür aufgebrochen war und am Zündschloss manipuliert wurde. Die beiden 19 und 23 Jahre alten Männer wurden von den Beamten vorläufig festgenommen und für die Kriminalpolizei der Direktion 1 eingeliefert.

19.04.2014 – Prenzlauer Berg: Kinderwagen angezündet

Heute früh musste die Feuerwehr zu einem Feuer in einem Mietshaus in Prenzlauer Berg ausrücken. Anwohner des Mehrfamilienhauses in der Danziger Straße bemerkten gegen 5.25 Uhr einen brennenden Kinderwagen im Hausflur und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer, durch das der Kinderwagen völlig zerstört wurde. Weiterhin wurden das Treppengeländer und ein Teil des Mauerwerks beschädigt. Es wurde niemand verletzt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Save this post as PDF

m/s