Dienstag, 17. Oktober 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 2.4.2014

Polizeibericht 2.4.2014

Polizeibericht 14.08.2016

02.04.2014 – Französisch-Buchholz: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw erlitt ein Motorradfahrer heute früh in Französisch-Buchholz schwere Verletzungen. Gegen 5.20 Uhr wollte der Pkw-Fahrer nach bisherigen Erkenntnissen von der Eweststraße rechts in die Bahnhofstraße einbiegen. Dabei übersah der 33-Jährige einen Motorradfahrer, der seinerseits von der Bahnhofstraße links in die Eweststraße einbiegen wollte, und erfasste ihn. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurde der 37-jährige Motorradfahrer durch die Feuerwehr zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Für die etwa zweistündige Dauer der Unfallaufnahme war die Bahnhofstraße zwischen Blankenburger Weg und Berliner Straße vollständig gesperrt.

Save this post as PDF

m/s