Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 20.08.2016

Polizeibericht 20.08.2016

Polizeibericht

20.08.2016 | Niederschönhausen: Auto kracht auf Akademiegelände

Der Teufel Alkohol war vermutlich Mitverursacher eines Verkehrsunfalls vergangene Nacht in Niederschönhausen. Nachdem ein Auto gegen 1.10 Uhr durch das Tor eines Bundeswehrgeländes in der Ossietzkystraße gefahren war, setzte der Fahrer zurück und krachte gegen drei in der Straße geparkte Pkws. Zeugen alarmierten die Polizei. Der Fahrer des Volvo hatte sich allerdings vom Unfallort entfernt und wurde von den Beamten in der Wilhelm-Kuhr-Straße gestellt. Da der 28-jährige Fahrer den Verdacht erweckte, alkoholisiert zu sein, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Das Auto stellten die Beamten sicher.

Save this post as PDF

ms
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.