Mittwoch, 18. Oktober 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 20.6.2014

Polizeibericht 20.6.2014

Polizeibericht 14.08.2016

20.06.2014 – Prenzlauer Berg: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Bedingt durch den Zusammenstoß zweier Autos gestern Abend in Pankow wurden mehrere Personen zum Teil schwer verletzt. Ein Autofahrer hatte gegen 19 Uhr mutmaßlich beim Fahrstreifenwechsel in der Schönhauser Allee einen neben ihm fahrendenden Pkw übersehen und diesen in Richtung Gehweg geschoben. Dabei durchbrach das zweite Auto die vorhandenen Schutzeinrichtungen und erfasste zwei Fußgängerinnen, von denen eine aufgrund von Knochenbrüchen zur stationären Behandlung in eine Klinik kam. Die beiden Autofahrer, eine weitere Insassin sowie die zweite Fußgängerin wurden leicht verletzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

20.06.2014 – Pankow: Festnahme nach versuchtem Einbruch

Vier Jugendliche und ein Kind wurden gestern Abend in Pankow von Polizisten bei einem versuchten Kita-Einbruch erwischt. Die Täter im Alter zwischen 13 und 16 Jahren, von denen die 13-Jährige und ein Jugendlicher bereits als Intensivtäter bei der Polizei geführt werden, waren gegen 21.30 Uhr damit beschäftigt, die Scheibe eines Fensters der Kita am Eschengraben einzuschlagen, als sie von den Beamten festgenommen wurden. Aller fünf wurden anschließend den Eltern übergeben.

Save this post as PDF

m/s