Donnerstag, 24. August 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 21.10.2014

Polizeibericht 21.10.2014

Polizeibericht 14.08.2016

21.10.2014 – Pankow: Seniorin bei Unfall verletzt

Schwer verletzt brachten Rettungssanitäter gestern Nachmittag eine Frau in eine Klinik. Ermittlungen zufolge parkte die 73-Jährige gegen 17.20 Uhr ihren „Peugeot“ in einem Parkhaus in der Breite Straße in Pankow aus. Dabei verlor sie offenbar die Kontrolle über ihren Wagen, streifte einen geparkten „Peugeot“ und prallte vorwärts gegen eine Wand. Die Seniorin erlitt dabei schwere Kopf- und Beinverletzungen. Die Ermittlungen hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 übernommen.

21.10.2014 – Berlin-Buch: Banküberfall gescheitert

Am Montag vormittag versuchte eine Unbekannter Mann die Volksbank in der Wiltbergstraße zu überfallen. Der Täter verlangte Bargeld – doch die Filiale führt kein Bargeld. Der Täter flüchtete verwirrt. Eine Bankangestellte erlitt einen Schock. Die Polizei und das Landeskriminalamt haben Ermittlungen aufgenommen.

Save this post as PDF

m/s