Mittwoch, 13. Dezember 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 21.11.2017

Polizeibericht 21.11.2017

Polizeibericht

21.11.2017 | Pankow: Frau umarmt Radfahrer

Die Überraschung eines 60-Jährigen in Pankow schlug gestern Vormittag schnell in Wut um, als er bemerkte, dass ihm seine Geldbörse gestohlen worden war. Nach Angaben des Mannes fuhr er gegen 10 Uhr auf seinem Fahrrad in der Neumannstraße. An der Ecke zur Elsa-Brändström-Straße habe ihn plötzlich eine Frau herangewinkt, unvermittelt umarmt und ihm Sex angeboten. Der Mann lehnte das Angebot ab und fuhr weiter. Kurz darauf bemerkte er jedoch, dass seine Geldbörse nicht mehr in seiner Hosentasche war. Er fuhr zurück und entdeckte die Frau, die gerade in seiner Geldbörse kramte. Als der 60-Jährige sein Eigentum zurückforderte schrie die 41-Jährige gemäß Zeugen plötzlich laut los und zog sich Hose und Unterhose herunter. Passanten alarmierten die Polizei. Die Beamten nahmen die alkoholisierte Frau vorläufig fest und lieferten sie für die weiterermittelnde Kriminalpolizei ein. Der Bestohlene bekam sein Portemonnaie zurück. Die Ermittlungen dauern an.

Save this post as PDF

m/s