Mittwoch, 13. Dezember 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 22.9.2015

Polizeibericht 22.9.2015

Polizeibericht 14.08.2016

22.09.2015 | Pankow: Frau von Straßenbahn erfasst

Heute Mittag erlitt eine Frau in Pankow schwere Verletzungen, nachdem sie von einer Tram erfasst wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte die 45-Jährige um kurz vor 13 Uhr im Bereich einer Straßenbahnhaltestelle in der Breite Straße die Gleise überqueren und übersah dabei offenbar die in Richtung Wollankstraße einfahrende Bahn der Linie M 50. Sie wurde erfasst und auf den Haltestellenbereich zurückgeschleudert. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen am Kopf und am Oberkörper. Ein alarmierter Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie auf die Intensivstation kam. Lebensgefahr besteht nicht. Der 54-jährige Fahrer der Straßenbahn stand unter dem Eindruck des Geschehens und musste ambulant behandelt werden. Wegen der Unfallaufnahme und den Rettungsmaßnahmen blieb die Breite Straße zwischen Berliner Straße und Damerowstraße bis kurz nach 15 Uhr in beide Richtungen für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Save this post as PDF

m/s