Donnerstag, 21. September 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 23.02.2017

Polizeibericht 23.02.2017

Polizeibericht

23.02.2017 | Buch: Hund und Herrchen bei Unfall verletzt

Ein 84-Jähriger und dessen Hund sind gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Buch verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der betagte Herr gegen 18.50 Uhr an der Kreuzung Schönerlinder Straße Ecke Schönerlinder Chaussee mit seinem Mercedes zwei Fahrzeuge in der Linksabbiegerspur touchiert und war anschließend wenige Meter weiter mit dem Auto auf die Seite gekippt. Beim Versuch, Herrchen und Wauzi zu helfen, wurde eine 38-jährige Ersthelferin, eigenen Angaben zufolge, gebissen. Der 84-Jährige wurde stationär in einem Krankenhaus behandelt, sein Hund wurde von einem Veterinärmediziner betreut und behandelt.

Save this post as PDF

m/s