Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 25.03.2018

Polizeibericht 25.03.2018

Polizeibericht

25.03.2018 | Pankow: Tankstelle überfallen

In den gestrigen Nachmittagsstunden wurde eine Tankstelle in Pankow. Verletzt wurde niemand. Das Raubkommissariat der Polizeidirektionen 1 übernahm die Ermittlungen.

Kurz nach 16 Uhr betraten zwei Maskierte die Tankstelle in der Damerowstraße in Pankow, bedrohten einen Angestellten mit einem Schlagstock und forderten Geld. Um den Forderungen Nachdruck zu verleihen schlug ein Täter mit dem Schlagstock auf den Verkaufstresen. Daraufhin öffnete der 19-jährige Mitarbeiter die Kassen und die Räuber griffen sich selbst das Geld. Anschließend flüchtete das Duo.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.