Mittwoch, 22. November 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 26.01.2017

Polizeibericht 26.01.2017

Polizeibericht

26.01.2017 | Prenzlauer Berg: Feuer in Wohnhaus – Zwei Mieter leicht verletzt

Wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftungen mussten zwei Mieter eines Wohnhauses in Prenzlauer Berg gestern Abend in einem Krankenhaus behandelt werden. Gegen 20.05 Uhr hatte eine 49 Jahre alte Mieterin des Hauses in der Storkower Straße einen Brand in der dritten Etage bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Aus bisher noch nicht abschließend geklärter Ursache gerieten mehrere auf dem Flur befindliche Abstellboxen in Brand. Die Brandbekämpfer konnten die Flammen löschen, bevor sie auf Wohnungen übergriffen. Derzeit wird am ehesten von einer vorsätzlichen Brandstiftung ausgegangen, die Ermittlungen dauern jedoch an.

Save this post as PDF

m/s