Montag, 18. Dezember 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 27.09.2016

Polizeibericht 27.09.2016

Polizeibericht

27.09.2016 | Blankenburg: Fremdenfeindlich beleidigt

Gestern Nachmittag beleidigte ein Unbekannter einen Mann in Blankenburg. Den Aussagen des 31-Jährigen zufolge soll ihn gegen 17 Uhr ein unbekannter Mann vor einer Flüchtlingsunterkunft in der Bahnhofstraße zunächst fremdenfeindlich beleidigt haben. Anschließend habe dieser versucht, ihn mit einem Schlagstock zu schlagen. Der Angegriffene, der ehrenamtlich in der Unterkunft tätig ist, soll sein Fahrrad schützend vor den Körper gehalten haben, so dass ihn der Schlag nicht traf und er unverletzt blieb. Anschließend sei der Täter geflüchtet.

27.09.2016 | Weißensee: Radfahrer mit Straßenbahn zusammengestoßen

Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn erlitt heute Morgen in Weißensee ein Radfahrer schwere Verletzungen. Nach den bisherigen Erkenntnissen fuhr der 20-Jährige gegen 7.50 Uhr in der Berliner Allee vom Gehweg auf die Fahrbahn und über den dortigen Straßenbahnüberweg. Hierbei stieß der junge Mann mit der Bahn der Linie 44 zusammen, die in Richtung Falkenberg unterwegs war. Der Radfahrer wurde noch mehrere Meter mitgeschleift. Er erlitt Verletzungen an Kopf und Körper und wurde von Rettungskräften zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Save this post as PDF

m/s