Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 28.02.2017

Polizeibericht 28.02.2017

Polizeibericht

28.02.2017 | Wei0ensee: Jalousien und Fenster beschädigt

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht mehrere Außenjalousien und Fenster einer Gaststätte in Pankow beschädigt.
Ein Anwohner alarmierte heute kurz nach 2 Uhr die Polizei in die Falkenberger Straße in Weißensee, nachdem er durch laute Geräusche die beschädigte Fensterfront entdeckt hatte. Der Zeuge gab an, dass er fünf dunkel gekleidete Personen mit Kapuzen in Richtung Piesporter Straße hat weglaufen sehen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen ist eine politische Tatmotivation nicht auszuschließen. Daher hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes die Ermittlungen übernommen und prüft, ob Zusammenhänge dieser beiden Fälle bzw. zu weiteren Straftaten bestehen.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.