Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 28.05.2018

Polizeibericht 28.05.2018

Polizeibericht

28.05.2018 | Pankow: Tote Frau an Bahndamm entdeckt – 5. Mordkommission ermittelt

Gestern Vormittag entdeckte ein Spaziergänger in Pankow den Leichnam einer Frau. Der Passant alarmierte gegen 11.40 Uhr die Polizei zu dem Bahngelände an der Straße Esplanade Ecke Dolomitenstraße. Die Tote konnte schnell als eine seit dem 26. Mai als vermisst gemeldete 30-Jährige identifiziert werden, die in der Nähe des Fundortes wohnte. Aufgrund der Auffindesituation der Leiche wird von einem Tötungsdelikt ausgegangen. Die 5. Mordkommission hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.