Dienstag, 17. Oktober 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 28.11.2013

Polizeibericht 28.11.2013

Polizeibericht 14.08.2016

28.11.2013 Pankow: Fußgänger schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Nachmittag in Niederschönhausen wurde ein Fußgänger schwer verletzt.

Gegen 16.40 Uhr hatte ein 41-Jähriger nach bisherigen Ermittlungen die Fahrbahn der Dietzgenstraße betreten und wurde vom Pkw einer 43-Jährigen erfasst, die auf der Dietzgen- in Richtung Uhlandstraße unterwegs war. Der Fußgänger erlitt schwere Kopfverletzungen, musste notärztlich versorgt und anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

28.11.2013 – Prenzlauer Berg: Imbissbetreiber beleidigt und ausgeraubt

Zwei Unbekannte beschimpften gestern Abend in Prenzlauer Berg einen Mann fremdenfeindlich, bevor sie sein Geld raubten. Nach Angaben des 43-Jährigen hatten die Männer gegen 18 Uhr zunächst an Spielautomaten der Gaststätte in der Schönhauser Allee gesessen und sich plötzlich über einen angeblich falsch angezeigten Geldbetrag beschwert. Einer beleidigte den Imbissbetreiber daraufhin fremdenfeindlich und bedrohte ihn sowie seine 30-Jährige Freundin mit einem Messer. Er fordert die Herausgabe des Kasseninhalts, während sein Komplize den Eingangsbereich absicherte. Anschließend flüchtete das Duo mit seiner Beute.

Save this post as PDF

m/s