Montag, 21. August 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 29.5.2014

Polizeibericht 29.5.2014

Polizeibericht 14.08.2016

29.05.2014 – Pankow: Fußgängerin von Tram erfasst

Schwere Kopfverletzungen, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden müssen, erlitt eine Frau bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Pankow. Bisherigen Ermittlungen zufolge verließ die 60-Jährige gegen 18.20 Uhr an der Haltestelle Berliner Straße die Tram der Linie 50, um anschließend bei „Rot“ das Gleisbett der Straßenbahn zu überqueren.
Hierbei wurde sie von der anfahrenden Tram erfasst und zu Boden geschleudert. Der Tram-Fahrer blieb unverletzt.

29.05.2014 – Pankow/Französisch-Buchholz: Fünf Verletzte nach Verkehrsunfall

Gestern Nachmittag verursachte ein Autofahrer gleich mehrere Unfälle in Französisch Buchholz. Gegen 16.15 Uhr stieß der „Mercedes“-Fahrer auf der Schlossallee zunächst mit einem 57-jährigen Radfahrer zusammen und fuhr weiter.

Er durchbrach mit seinem Auto die Absperrung des Tram-Gleisbetts der Linie 50, bog in die Pasewalker Straße ab und prallte frontal auf einen entgegen kommenden „Mitsubishi Colt“ einer 58-jährigen Frau und ihres 59-jährigen Beifahrers.

Bei der Weiterfahrt stieß er dann seitlich mit einem „Mitsubishi Space Star“ einer 46-jährigen Frau zusammen und kam wenig später im Gleisbett an einer Tramhaltestelle zum Stehen.
Nun stieg der 27-Jährige aus und trat gegen ein abgestelltes Auto. Zeugen konnten den Fahrer festhalten und der Polizei überstellen.

Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sowohl die Fahrzeuginsassen des „Mitsubishi-Colt“ als auch die 46-jährige Frau und ein ebenfalls im Wagen mitfahrendes Kind im Alter von neun Monaten mussten in einer Klinik ambulant behandelt werden.

Aufgrund seiner Verhaltensauffälligkeiten kam der Unfallfahrer auf eigenen Wunsch in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Sein Führerschein wurde einbehalten. Der Verkehrsdienst der Direktion 1 führt die weiteren Ermittlungen.

Save this post as PDF

m/s