Sonntag, 22. Oktober 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 4.2.2014

Polizeibericht 4.2.2014

Polizeibericht 14.08.2016

04.02.2014 – Prenzlauer Berg: Kind von Auto erfasst

Ein Auto erfasste gestern Nachmittag in Prenzlauer Berg ein Kind, das die Straße überquerte. Ein 29-Jähriger befuhr gegen 16.50 Uhr mit einem „Opel“ die Kastanienallee in Richtung Oderberger Straße. Der Siebenjährige soll nach ersten Ermittlungen von links hinter einer Straßenbahn, die in Richtung Schönhauser Allee unterwegs war, hervor getreten sein und wurde dabei von dem Wagen erfasst. Der Junge kam mit Kopfverletzungen in eine Klinik und verblieb dort zur Beobachtung. Der „Opel“-Fahrer blieb unverletzt.

Die Kastanienallee war zwischen der Schönhauser Allee und der Oderberger Straße während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme etwa eine halbe Stunde komplett gesperrt.
Die Ermittlungen hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 übernommen.

Save this post as PDF

m/s