Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 4.8.2015

Polizeibericht 4.8.2015

Polizeibericht 14.08.2016

04.08.2015 | Niederschönhausen: Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

Polizeibeamte in Niederschönhausen nahmen heute Morgen einen 40 Jahre alten, mutmaßlichen Einbrecher fest. Gegen 10.15 Uhr beobachtete eine Zeugin im Boris-Pasternak-Weg, dass ein Mann ein Grundstück betrat und alarmierte daraufhin die Polizei. Die Beamten stellten wenig später fest, dass versucht worden war, in das Einfamilienhaus einzubrechen. Sein Einbruchswerkzeug hatte der Täter zum Teil noch zurück gelassen. Noch in der Nähe nahmen die Polizisten einen 40-Jährigen fest, auf den die Beschreibung der Zeugin passte. Bereits kurz zuvor, gegen 9.40 Uhr, war es in der Friedrich-Engels-Straße zu einem versuchten Einbruch gekommen. Hier war der Wohnungsmieter wach geworden, woraufhin der Täter geflüchtet war. Die Beschreibung passt ebenfalls auf den Festgenommenen. Der Mann wurde für die Kriminalpolizei eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.