Mittwoch, 18. Oktober 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 7.4.2014

Polizeibericht 7.4.2014

Polizeibericht 14.08.2016

07.04.2014 – Prenzlauer Berg: Fahrradhehler festgenommen

Polizeibeamte der Direktion 1 führten gestern von 10 Uhr bis 17.30 Uhr in Pankow einen Sondereinsatz zur Bekämpfung von Fahrdiebstählen durch. Im Mauerpark und dem angrenzenden Trödelmarkt sowie an mehreren mobilen Kontrollstellen in Prenzlauer Berg wurden insgesamt 266 Fahrräder überprüft. Davon wurden 13 Fahrräder sichergestellt. Die Polizisten schrieben drei Strafanzeigen wegen Hehlerei und eine wegen Fahrraddiebstahls. Ein 34-jähriger, der zuvor gestohlene Fahrräder verkauft hatte, wurde festgenommen, weil gegen ihn zwei Haftbefehle vorlagen. Bei seiner Durchsuchung fanden die Polizeibeamten außerdem Drogen. Das Fahrrad, das er bei sich hatte, war ebenfalls als gestohlen gemeldet worden.

Zwischen 12 Uhr und 16.30 Uhr codierten die Polizisten darüber hinaus an einem Informationsstand auf dem Helmholtzplatz 40 Fahrräder.

07.04.2013 – Prenzlauer Berg: Granate in der Danziger Straße gefunden

Bei Erdarbeiten in der Danziger Straße wurde heute eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Danziger Straße wurde am frühen Nachmittag für über eine Stunde wegen Bombenalarms gesperrt! Sprengstoffexperten transportierten das Geschoß ab und brachten es zur Entschärfung. Der Verkher wurde anschließend wieder freigegeben.

Save this post as PDF

m/s