Freitag, 15. Dezember 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 8.10.2015

Polizeibericht 8.10.2015

Polizeibericht 14.08.2016

07.10.2015 | Weißensee: Nach rassistischer Beleidigung vor Hund geflüchtet

Ein Mann zeigte in der vergangenen Nacht des 6.10. in Weißensee eine rassistische Beleidigung und eine versuchte gefährliche Körperverletzung an. Nachdem ihn gegen 23.20 Uhr ein ihm flüchtig bekannter Mann in der Buschallee wegen seiner Hautfarbe beleidigt haben soll, soll er anschließend auch noch einen Hund auf ihn gehetzt haben. Gemäß den Angaben des 26-Jährigen konnte er sich jedoch in einen Hausflur retten, so dass er unverletzt blieb. Die Ermittlungen dauern an.

Save this post as PDF

m/s