Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 9.3.2013

Polizeibericht 9.3.2013

Polizeibericht 14.08.2016

09.03.2014 – Weissensee: Briefkasten explodiert

In der vergangenen Nacht beschädigten bislang Unbekannte in Weißensee einen Briefkasten. Gegen 01.20 Uhr kehrte ein 32-jähriger Mieter eines Wohnhauses in der Berliner Allee nach Hause und nahm im Hausflur den Geruch von frisch detonierten Feuerwerkskörpern wahr.
Auf dem Fußboden lag eine abgerissene und deformierte Tür eines Briefkastens, in der Hausflurwand war ein Loch zu erkennen. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist die Briefkastentür durch die Explosion abgerissen und gegen die gegenüberliegende Hausflurwand geschleudert worden.

Das Landeskriminalamt ermittelt nun wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.