Freitag, 20. Oktober 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht: Autodieb verletzt 4 Polizisten

Polizeibericht: Autodieb verletzt 4 Polizisten

Polizeibericht 14.08.2016

Ein mutmaßlicher Autodieb wurde in der Nacht zum Dienstag am S-Bahnhof Pankow Heinersdorf nach erheblichen Widerstand gefasst.
Bei der Festnahme wehrte sich der Täter mit einem Werkzeugschlüssel. Auch Pfefferspray und ein Warnschuß in die Luft konnten den Täter nicht stoppen. Nach einer Verfolgungsjagd wurde der Täter gestellt und leistete auch gegen vier Polizisten heftigen Widerstand. 4 Polizisten erlitten dabei Kopfverletzungen und mußten zur Behandlung ins Krankenhaus .

Save this post as PDF

m/s