Dienstag, 12. Dezember 2017
Home > Kultur > Rathauskonzert am 21.10.2013

Rathauskonzert am 21.10.2013

62. Rathauskonzert: "Auftakt" mit der Internationalen Musikakademie

Die Pankower Rathauskonzerte starten im Oktober in die neue Saison. Das Auftaktkonzert wird gemeinsam mit der Internationalen Musikakademie am 21.10.2013 im Großen Ratssaal veranstaltet. Kammermusikalische und solistische Werke von Michail Glinka, Camille Saint-Saens, Carl Maria von Weber, Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Friedrich Händel und anderen Komponisten stehen auf dem Programm.

62. Rathauskonzert:  "Auftakt" mit der Internationalen Musikakademie
62. Rathauskonzert: "Auftakt" mit der Internationalen Musikakademie - Foto: Jeannette Schäfer

Das sehr abwechslungsreiche Programm des Abends wurde vom Beirat der Rathauskonzerte ausgewählt und leitet zur neuen Saison 2013/2014 ein. Es musizieren Kammermusikgruppen und Solisten der Internationalen Musikakademie, die auch zu diesem Konzert ihren hochbegabten musikalischen Nachwuchs präsentiert.

Internationale Musikakademie

Seit bereits 11 Jahren besteht die Internationale Musikakademie zur Förderung musikalisch Hochbegabter, die sich ausschließlich durch Spenden finanziert.
Gefördert werden Kinder und Jugendliche unabhängig vom sozialen Stand ihrer Elternhäuser, so dass alle, die in die Akademie aufgenommen werden, eine individuelle und ihrer Begabung entsprechende Förderung erhalten können. Dazu arbeitet die Musikakademie mit renommierten Hoch- und Musikschuldozenten eng zusammen.

Die Förderung besteht in zusätzlichem Unterricht im instrumentalen Hauptfach, in der Organisation von Konzerten und Solo-Auftritten.

Bereits im Kindesalter kann erste Bühnenerfahrung gesammelt werden. In der Durchführung von Workshops und Meisterklassen zu unterschiedlichen Themen wie Stilistik oder Kammermusik wird musikalischer Feinsinn geschult.

Die Konzeption der Musikakademie basiert in großen Teilen auf den Erfahrungen und der aktiven Unterstützung ihres Schirmherrn Sir Yehudi Menuhin während der Gründungszeit, der ein vergleichbares Institut in der Schweiz gegründet hatte.
Die mit diesem Konzept erreichten Ergebnisse haben der Akademie im Laufe der Jahre hohe Wertschätzung und Anerkennung im In- und Ausland zukommen lassen. Derzeit werden 18 Kinder und Jugendliche gefördert, die auch in diesem Jahr in vielen Konzerten in und um Berlin zu hören sind.
Mit dem Eröffnungskonzert am 21.10.2013 der Pankower Rathauskonzerte macht die Internationale Musikakademie erneut auf sich aufmerksam und präsentiert ihren hoffnungsvollen NachwuchsmusikerInnen.

Konzert der Internationalen Musikakademie
Konzert der Internationalen Musikakademie - Foto: Jeannette Schäfer

„Auftaktkonzert“ – 62. Rathauskonzert
im Großen Ratssaal des Rathaus Pankow am 21. Oktober 2013 – 19.30 Uhr

Programm:

Michail Glinka: Die Lerche in b-Moll
Alisa Hopp – Klavier

Camille Saint-Saens: Violinkonzert Nr. 3 h-Moll von op. 61
1. Satz Allegro non troppo
Marie-Luise Kroupis – Violine und Ron Lepinat – Klavier

Eugene Bourdeau: – Premier Solo für Fagott und Klavier
Thomia Ehrhardt – Fagott und Ron Lepinat – Klavier

Henri Vieuxtemps: Violinkonzert No. 5 a-Moll op. 37
Allegro non troppo, Moderato con espressione, Adagio-Allegro con fuoco
Jona Schibilsky – Violine
Ron Lepinat – Klavier

Eckhard Kopetzki: Topftanz – Setup
Christoph Lindner – Schlagzeug

PAUSE

Eduardo Lalo: Symphonie Espagnole op. 21, 1. Satz
Miha Zhu – Violine
Ron Lepinat – Klavier

Carl Maria von Weber: Grand Duo concertant op. 48
3. Satz Rondo Allegro
Lewin Kneisel – Klarinette
Daniel Streicher – Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine A-Dur, KV 219
1. Satz Allegro aperto
Marijn Seiffert – Violine
Ron Lepinat – Klavier

Georg Friedrich Händel: Passacaglia aus der Suite für Cembalo in g-Moll, HWV 432
(Bearbeitung für 2 Celli: Catalyn Ilea, nad.Bearbeitung für Violine & Violoncello von J. Halvorsen)
Constantin Siepermann und
Jeremia Wiede – Violoncello

Ludwig van Beethoven: Gassenhauer – Trio 1. Satz
Jona Schibilsky – Violine
Daniel Streicher – Klavier
Constantin Siepermann – Violoncello

Eintrittskarten:
Zum Preis von 9 €, für Senioren 6 € und für Studenten 3 €.
Vorbestellung: 030 44 65 18 70 oder 030 4985250
Sowie im Vorverkauf an der Theaterkasse im Rathauscenter Pankow.
Reservierte Karten bitte bis 19.15 Uhr abholen.

Rathaus Pankow, Breite Straße 24a – 26, 13187 Berlin-Pankow

Weitere Informationen:

www.int-musikakademie.org

www.pankow-befluegeln.de

Save this post as PDF

m/s