Freitag, 15. Dezember 2017
Home > Kultur > Rob Meijer BERLINER LEBEN

Rob Meijer BERLINER LEBEN

Rob Meijer im Kunst-a-Bunt

Rob Meijer
BERLINER LEBEN. Mischtechniken

Ausstellung bis zum 12. November 2014

Rob Meijer wohnte und arbeitete als bildender Künstler und Musiker 1967 bis 1982 in Berlin Kreuzberg. Seit gut dreißig Jahren lebt er nun wieder in Middelburg, Niederlande. Doch begegnet man ihm immer wieder an der Spree. Seine Eindrücke aus den Jahren 2013 und 2014 spiegeln die Bilder der aktuellen Ausstellung wider.
Es sind oft fotografisch anmutende Motive, deren Aussagen in Mischtechnik verstärkt bzw. interpretiert werden.

Für Rob Meijer zählt das Hier und Jetzt. Erlebtes verarbeitet er in Musik, Worten und Bildern.

2005 und 2010 war Rob Meijer bereits Gast im Galerieladen kunst-a-bunt am Kollwitzplatz, im Jahr 2008 zeigte er Arbeiten im Kelleratelier Künstlerpech in Kreuzberg. Die Arbeiten sind noch bis zum 12. November am Kollwitzplatz zu sehen.

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 11-19 Uhr, Sa 11-17 Uhr

Galerieladen kunst-a-bunt am Kollwitzplatz | Wörther Str. 39 | 10435 Berlin | www.kunst-a-bunt.de

Save this post as PDF

m/s