Donnerstag, 14. Dezember 2017
Home > Wirtschaft > S-Bahn-Kundenbeirat sucht neue Mitglieder

S-Bahn-Kundenbeirat sucht neue Mitglieder

S-Bahn Berlin

Das Fahrgastgremium berät die Geschäftsführung und Fachverantwortliche der Berliner S-Bahn GmbH.

Fahrgäste, die sich stellvertretend für die Belange von täglich 1,3 Millionen Kunden engagieren wollen, sind aufgerufen, sich bis zum 31. Oktober zu bewerben.

Die Amtszeit der 25 ehrenamtlichen Mitglieder beträgt drei Jahre. Alle Alters- und Bevölkerungsgruppen sind vertreten. Das Gremium existiert seit dem Jahr 2007 und startet nunmehr in die dritte Amtsperiode bis zum Jahr 2016.

Der Kundenbeirat der S-Bahn Berlin steht als beratendes Gremium im direkten Austausch mit der Geschäftsführung. Wünsche und Kritik werden intensiv diskutiert und Verantwortliche im Unternehmen konkret mit der Sichtweise des Fahrgastes konfrontiert.

Gemeinsam können Verbesserungsmöglichkeiten ausgelotet und umgesetzt werden. Im Hinblick auf die bisherige Zusammensetzung des Kundenbeirats freut sich die S-Bahn Berlin ganz besonders über Bewerbungen jüngerer Fahrgäste.
Interessierte Kunden können sich noch bis zum 31. Oktober melden.

Ein entsprechender Fragebogen ist im Internet unter www.s-bahn-berlin.de/kundenbeirat zu finden.

Mitglieder von Fahrgastverbänden sowie Beschäftigte von Verkehrsunternehmen und Angehörige von Mitarbeitern im DB-Konzern sind aus nachvollziehbaren Gründen von der Teilnahme ausgeschlossen.

Save this post as PDF

m/s