Samstag, 22. Juli 2017
Home > Aktuell > S-Bahn: Polizei- und Notarzteinsatz

S-Bahn: Polizei- und Notarzteinsatz

S-Bahn S2 nach Blankenfelde

Wegen eines Polizei- und Notarzteinsatzes im Bereich Gesundbrunnen ist der Zugverkehr der Linien S 1, S 2 und S 25 zwischen Nordbahnhof <> Bornholmer Straße, sowie der Linien S 41 und S 42 zwischen Wedding <> Gesundbrunnen <> Schönhauser Allee und der Linien S8, S85 und S9 zwischen Bornholmer Straße <> Schönhauser Allee unterbrochen.

Ein Schienenersatzverkehr zwischen Blankenburg <> Pankow ist eingerichtet.

Haltestellen des Ersatzverkehrs:

*S-Bhf. Blankenburg: Bahnhofstr. in Höhe Bahnhof (Li. 150)
*S-Bhf. Pankow Heinersdorf S- Bahnhof Pankow-Heinersdorf,Damerowstr. (N50)
*S-Bhf. Berliner Str. in Höhe Florastr.

Fahrgäste nutzen als Umfahrung zusätzlich die Verkehrsmittel der BVG. Stand: 20.01.2017 – 9:24 Uhr.

Update 11:30 Uhr:S-Bahn-Verkehr nach 3 Stunden wieder aufgenommen
Die S-Bahn fährt wieder. Es kommt noch zu einzelnen Verspätungen. Bitte Aktualisierung auf der Internetseite der S-Bahn-Berlin GmbH beachten!-

U-Bahn-Ersatzverkehr
Störungen auf U7, U8 und U9 am 20.1.2017 vormittags

Meldung der BVG:
Die Tramlinien M13 und M50 sind überlastet.
Wegen Signalstörungen sind die U-Bahn-Linien U7, U8 und U9 von Verspätungen betroffen. Die Störungen halten auch um 11:30 noch an.

Weitere Informationen:

www.s-bahn-berlin.de

Save this post as PDF

m/s