Montag, 23. Oktober 2017
Home > Baugeschehen > Sanierung für Schwimmhalle gestartet

Sanierung für Schwimmhalle gestartet

Pankow baut

Pankow baut

Die Sanierung der Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße in Prenzlauer Berg hat heute am 4. März 2013 begonnen. Das Bad ist wegen gravierender Baumängel seit 2011 geschlossen. Durch Bewilligung zusätzlicher Sanierungsmittel durch das Berliner Abgeordnetenhaus können die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) die Bauarbeiten nun beginnen. Die PANKOWER ALLGEMEINE ZEITUNG berichtete dazu am 15.8.2012.

Staatssekretär Andreas Statzkowski, Bezirksstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz und die beiden Bäder-Vorstände Dr. Klaus Lipinsky und Michael Schenk gaben heute das Signal für den ersten symbolischen Hammerschlag.
Das nahezu vollständig von Schulen und Vereinen genutzte Bad wird voraussichtlich zum Januar 2015 wieder in Betrieb gehen. m/s

Save this post as PDF

m/s