Freitag, 18. August 2017
Home > Wirtschaft > Schönes Spielzeug & Puppen locken in den Florakiez

Schönes Spielzeug & Puppen locken in den Florakiez

ZAMBOMBA Spielzeugladen Florastraße 35a

Es ist nur ein kleiner Spielzeugladen – auf den ersten Blick. Doch es ist ein Laden, der zum Erfolg des Florakiez auf besondere Weise beiträgt. Melanie Faul verzaubert mit ihrem Ladengeschäft besonders ein kleines Kundenpublikum: Mädchen und Jungen. Doch Eltern und Großeltern werden aus ganz Berlin angelockt, der googleoptimierte ZAMBOMBA-Online-Shop hat sich weit herumgesprochen.
Musikinstrumente für Kinder und schönes Spielzeug – das ist ein spezielles gefragtes Segment. Neuerdings gibt es Puppen, die Barbie-Puppen altmodisch aussehen lassen.

ZAMBOMBA Spielzeugladen Florastraße 35a
Melanie Faul engagiert sich für
Musikinstrumente für Kinder und schönes Spielzeug

Melanie Faul hat mit Musikinstrumenten für Kinder eine spezielle Nachfragelücke abgedeckt. Die Lanikai-Ukulelen sind etwa ein altersgerechter Einstieg, um Kindern denn Weg zu Gitarrenspiel leicht zu machen. Im Florakiez ist das ZAMBOMBA in der Florastraße 35a gut bekannt. Auch die vielen Händler und Gewerbetreibenden kennen Melanie Faul als fleissige Organisatorin der letzten Flora-Kiezfeste.

Die Spielwaren-Welt bietet immer wieder Neues. Spielwarenhändler sind deshalb auch immer offen, um sich für neue und emotional ansprechende Angebot zu engagieren. Melanie Faul steht deshalb auch hinter den Lottie Puppen des britischen Herstellers Arklu, die seit Frühjahr neu im Sortiment sind.

„LOTTIE Puppen sind echte Mädchen – Sei kühn. Sei mutig. Sei du selbst!” – so wirbt der Hersteller, und trifft ganz offensichtlich auch den Nerv der kleinen Kundinnen. Die Vision der geistigen Paten dieser wunderbaren Mädchenpuppe ist es, Kinder zu ermutigen, ganz sie selbst zu sein: “Eine Puppe genau wie ich!”

LOTTIE Puppen-Auswahl
LOTTIE Puppen-Auswahl: Super-Lottie, Rockabilly-Lottie und Sommer-Lottie – Foto: Arklu

Die Puppen sind 18cm hoch, haben biegsame Knie und wurden anatomisch und in Bezug auf ihre Kleiderauswahl und Interessen bewußt für Mädchen im Alter von ca. 9 Jahren nachempfunden. Lottie Puppen haben bereits 19 internationale Preise gewonnen, weil sie mit ihrem altersgerechten Design Vorbildcharakter haben und sich üblichen Stereotypen entziehen!

Die Puppen sind aber nicht nur Identifikationsfiguren für Mädchen, auch kleine Jungs sind angetan, wenn sie die Lottie-Puppen im Schaufenster entdecken: „Ich möchte auch so eine Freundin haben!“

Die Geschenke-Auswahl im kleinen Laden ist groß. Melanie Paul berät gern und hilft ganz sicher auch, „Bruder-Schwester-Konflikte“ beim Geschenke-Kauf zu lösen. Manche Eltern und Großeltern schauen auch erst einmmal heimlich ohne Kinder vorbei!

Weitere Informationen:

www.zambomba.de

Save this post as PDF

m/s