Donnerstag, 14. Dezember 2017
Home > #Neuland > » Smart City Wien! «

» Smart City Wien! «

Smart City Wien

Das Wort von der „Smart City“ geht unter Stadtplanern, Politikern und Wirtschaftsförderen um. Doch was verbirgt sich dahinter? Reicht nicht der Begriff von der „wachsenden Stadt“ aus? Brauchen wir derartiges „Marketing-Sprech“ überhaupt? Oder verbirgt sich mehr dahinter? In einer Reihe von Beiträgen wird dem Thema nachgespürt. Das Beispiel der österreichischen Metropole Wien lockt zu einem eher unkonventionellen Einstieg, weil man sich hohe Ziele setzt, und dennoch die Menschen „mitnimmt“.

Das Leitziel 2050 der Smart City Wien ist politisch ausformuliert – und lässt sich auf einen Satz bringen:

„Beste Lebensqualität für alle Wienerinnen und Wiener bei größtmöglicher Ressourcenschonung. Das gelingt mit umfassenden Innovationen.“

Die Rahmenstrategie der Smart City Wien hat auch eine „volksnahe Interpretation“ bereit. Sie ist auf der Rückseite der Veröffentlichung zu finden:

» Smart City Wien! «

» Wos is des? Und wos brauch ma des? «
» Damit unsere Kinder genauso guat leben können wie wir jetzt! «
» Wieso soll des net gehen? «
» Weil es imma mehr Menschen gibt und die Rohstoffe ausgehn. «
» Stimmt, des is a Problem. Und was tuama jetzt? «
» A Beispiel: Du kennst doch die Wiener Hochquellwasserleitung? «
» Sicher, des Wossa schmeckt supa! «
» Die Leitung ham unsere Vorgänger vor über 100 Jahren
gebaut. Funktioniert immer no wie am ersten Tag. Des Wossa
kommt über 100 Kilometer aus die Berg. Und am Weg wird damit
no Strom für 20.000 Haushalte produziert. «
» Gscheit! «
» Eben. Und no bessere Ideen brauch ma a für de Öffis,
in da Medizin, bei da Energiegewinnung und so weita …
Beste Lebensqualität bei reduziertem Energieeinsatz,
sogn die Gscheitn dazua … A weltweiter Trend momentan. «
» Aha, und Wien mocht do mit? «
» Jo kloa – owa wienerisch. Weil mir san jetzt scho supa beim
Wasser oder beim Müll und anderem a. Aber mir wolln weltweit
Nummer 1 werden bei solchen Ideen! «
» Und was is des Wienerische dran? «
» Mir machen des für alle. Net nur für die Reichen! Auf Smart City
machen momentan eh alle Städte. Aber mir passen mehr auf de
Leit auf. «

Mehr Informationen:

Smart City Wien Rahmenstrategie Kurzfassung

Save this post as PDF

a/m