Freitag, 18. August 2017
Home > Themen > SPD tatenlos in der Flüchtlingskrise

SPD tatenlos in der Flüchtlingskrise

STERN STIMME - Kommentar

Die Debatte um die Flüchtlingskrise konzentriert sich auf Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und den bayrischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Doch fehlt da nicht noch etwas?

Hans Ulrich Joerges kritisiert die andere Regierungspartei, die mit mehreren wichtigen Zuständigkeiten in Ministerämter auch Regierungsverantwortung trägt.

Hans-Ulrich Jörges „Klartext“
Flüchtlingskrise: Wo bleibt die SPD?

Video-Link

Zitat:
„Man hat den Eindruck, die Sozialdemokraten sind an Deck geklettert und haben es sich auf den Liegestühlen bequem gemacht. Von dort aus beobachten sie amüsiert die Schlägerei auf der Kommandobrücke zwischen CDU und CSU. Initiativlos!“

Die wöchentlichen Kommentare von Hans-Ulrich Joerges lassen nichts an Klarheit vermissen. Die beste Videokolummne im Netz – bei www.stern.de .

Save this post as PDF

m/s