Home > Medizin > Sporternährung – Gesunde Ernährung

Sporternährung – Gesunde Ernährung

Buchtip: Sporternährung

Sport treiben, gesund bleiben und die richtige Ernährung sind Thema des neuen Buches von Dr. med. Peter Konopka. Er vermittelt fundiertes Basiswissen in punkto Ernährung für alle, die gerne und viel Sport treiben. Dr. Konopka zeigt die richtigen Ernährungsstrategien für eine Leistungssteigerung bei sportlichen Aktivitäten. Er differenziert dabei sowohl zwischen Ausdauer- und Kraftsport, als auch zwischen den verschiedenen Sportarten. Seine Vorgehensweise basiert auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und beschreibt die aktuell empfohlenen Ernährungsrichtlinien für aktive Sportler.

Dabei geht er auf viele Fragen und Probleme ungünstiger zivilisatorischer Essgewohnheiten ein. Er spricht Themen an wie Sport und Gewichtsabnahme, Antioxidatien, freie Radikale, den Einsatz von Nährstoffkonzentraten und vieles mehr. Dr. Konopka verrät in seinem Buch auch „Geheimrezepte“ zur Leistungssteigerung.

Über den Autor:
Dr. med. Peter Konopka ist Internist, Sportmediziner und Yogalehrer. Er arbeitete zwölf Jahre als sportärztlicher Betreuer der Deutschen Rad-Nationalmannschaften der Straßenradrennfahrer und Querfeldeinfahrer bei Trainingslagern und Etappenrennen. Sechzehn Mal war er bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen dabei. Als aktiver Radsportler kennt er die Bedeutung der richtigen Ernährung beim Sport auch aus der eigenen Praxis.
„Sporternährung“ von Peter Konopka ist in broschierter Ausgabe und als E-Book direkt bestellbar.


Peter Konopka: Sporternährung
Grundlagen, Ernährungsstrategien, Leistungsförderung
192 Seiten , 10 Fotos SW , 48 Zeichnungen
Broschiert, 16.7 x 22.0 cm
17. Auflage, 2018, blv-Verlag
ISBN: 978-3-8354-1838-7
Preis: 25,00 € inkl. MwSt
online bestellen
Lieferzeit 3 – 5 Werktage

E-Book: 19,99 € inkl. MwSt
ISBN: 978-3-8354-6263-2
online bestellen

Save this post as PDF

a/m
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.