Montag, 23. Oktober 2017
Home > Berliner Verkehr > Stadtbahn mit Ersatzverkehr für S5, S7, S75

Stadtbahn mit Ersatzverkehr für S5, S7, S75

Stadtbahn - Ausfahrt Alexanderplatz

Vom Montag 24.10.2016 ab ca. 4 Uhr Betriebsbeginn bis durchgehend zum 27.10.2016, ca. 22 Uhr ist die Stadtbahn wegen Inbetriebnahme des neuen Zugsicherungssystems (ZBS) gesperrt für die betroffenen S-Bahnlinien werden Ersatzverkehre eingerichtet.

Ersatzverkehre für drei Streckenabschnitte:
Friedrichstraße <> Charlottenburg Ersatzverkehr mit Regionalzügen RE1, RE2, RE7, RB14, RB21, RB22 und zusätzlichen Ersatzzügen,
Friedrichstraße <> Charlottenburg Ersatzverkehr mit Bussen
Potsdam Hbf <> Wannsee Linientausch S1/ S7

S-Bahnlinien-Änderungen:

S1 fährt Potsdam Hbf <> Oranienburg im 10-Minutentakt.

S5 fährt Strausberg Nord <> Friedrichstraße sowie Charlottenburg <> Spandau im 10-Minutentakt.

S7 fährt Ahrensfelde <> Friedrichstraße sowie Charlottenburg <> Wannsee 10-Minutentakt

S75 fährt Wartenberg <> Alexanderplatz

Ersatzverkehr auf der S8 zwischen Blankenburg <> Mühlenbeck-Mönchmühle

In den Nächten 24./25.10. (Mo/Di) und 25./26.10. (Di/Mi) wird wegen Arbeiten an der Sicherungstechnik (ESTW Zepernick) von ca. 20 Uhr — ca. 1.30 Uhr zwischen Blankenburg <> Mühlenbeck-Mönchmühle Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Die S8 fährt
– bis 20 Uhr: Grünau <> Pankow sowie Mühlenbeck-Mönchmühle <> Birkenwerder
– ab 20 Uhr: Grünau <> Blankenburg sowie Mühlenbeck-Mönchmühle <> Birkenwerder
– Ersatzverkehr: Blankenburg <> Mühlenbeck-Mönchmühle
Fahrgäste nutzen bitte zwischen Bornholmer Straße und Hohen Neuendorf die Linie S1

Weitere Informationen:

Gleis- und Fahrzeitänderungen und Haltestellen des Ersatzverkehrs sind in den Detailinformationen zu finden.

www.s-bahn-berlin.de

Save this post as PDF

m/s