Dienstag, 17. Oktober 2017
Home > Baugeschehen > Straßenbauarbeiten in Prenzlauer Berg

Straßenbauarbeiten in Prenzlauer Berg

Pankow baut

Das Bezirksamt Pankow kündigt den Beginn von Straßenbauarbeiten in Prenzlauer Berg an.

Die Umgestaltung der Gudvanger Straße im Bereich Haus-Nr. 20 und die Umgestaltung der Kreuzungsbereiche in der Gudvanger Straße / Ecke Erich-Weinert-Straße/Krügerstraße beginnen in der 38. Kalenderwoche.

Der Bereich unmittelbar vor der Schule in der Gudvanger Str. 20 wird auf beiden Straßenseiten großflächige, platzartige Gehwegvorstreckungen erhalten. Die Fahrbahn wird an dieser Stelle auf 3,50 m eingeengt und im gewonnenen Gehwegbereich werden Spielmöglichkeiten und Fahrradabstellplätze für die Schüler errichtet.

Die Kreuzung Gudvanger Straße/Erich-Weinert-Straße/Krügerstraße wird platzartig umgestaltet, Hier werden Gehwegvorstreckungen zur Einengung der Fahrbahn sowie ein Fußgängerüberweg angelegt. Zudem ist in beiden Bereichen die Erneuerung der Gehwege und durch die Berliner Wasserbetriebe die Erneuerung der Straßenentwässerung vorgesehen.

Der vorhandene Baumbestand wird durch drei Neupflanzungen ergänzt.

Das Bauvorhaben wird im Rahmen des Förderprogramms Städtebaulicher Denkmalschutz im Fördergebiet Humannplatz finanziert, die Kosten betragen ca. 530.000 EUR.

Save this post as PDF

m/s