Montag, 21. August 2017
Home > Aktuell > Tag der Offenen Tür: 27. -28. 8.2016

Tag der Offenen Tür: 27. -28. 8.2016

BND - Tag der Offenen Tür 2016

Am 27. und 28. August 2016 lädt die Bundesregierung von 10 bis 18 Uhr zum diesjährigen Tag der offenen Tür nach Berlin ein. Wie gewohnt öffnen alle Ministerien ihre Türen und haben auch umfangreiche Präsentationen in den Außengeländen und Freianlagen.

Erstmals und nur in diesem Jahr ist der Bundesnachrichtendienst (BND) mit dabei, der sein 60-jähriges Bestehen begeht.

Das umfangreiche Programm kann über die Internetseite der Bundesregierung aufgerufen werden. Die Ministerien haben jeweils weitere Hinweise auf ihren eigenen Seiten.

Bundesregierung – Tag der Offenen Tür am 27.- 28. August 2016

Bundespolizei zeigt sich im Innenministerium

Die Bundespolizei präsentiert sich den Besuchern wieder im Bundesministerium des Innern (BMI).

Auf dem Stadtplatz im Eingangsbereich warten eine Bühne und eine Aktionsfläche auf die Besucher. Diensthunde der Bundespolizei können dort am Samstag bestaunt werden. „Keine Chance den Taschendieben!“, so heißt das Programm des Taschendiebstahl-Präventionsteams am gleichen Ort. Der Bundespolizei-Flugdienst präsentiert sich am Samstag in einem Fachvortrag im Konferenzzentrum des BMI. Am Sonntag stellen wir dort die kriminalistische Arbeit unserer Ermittler vor.

Die Bundespolizei wird an beiden Tagen einen Infostand im Atrium B betreiben und sich den Fragen der Besucher stellen. Einstellungsberater informieren über Ausbildung und Karrieremöglichkeiten bei der Bundespolizei.

Die Formation „Kreuz&Quer“ des Bundespolizeiorchesters Berlin unter der Leitung von André Dabelow spielt ganztägig zwischen den Programmpunkten auf der Bühne. Abgerundet wird die musikalische Umrahmung durch ein Konzert der Big Band des Bundespolizeiorchesters Berlin unter der Leitung von Jan Diller mit der Sängerin Lili Sommerfeld am Sonntag.

Bundesministerium des Innern – Tag der Offenen Tür am 27. – 28. August 2016

Save this post as PDF

a/m