Sonntag, 22. Oktober 2017
Home > Bezirksnachrichten > Tag der offenen Tür in der Theresienschule am 7.Januar 2017

Tag der offenen Tür in der Theresienschule am 7.Januar 2017

Katholische Theresienschule Berlin Weißensee

„Nostras portas aperimus“ – „Wir öffnen unsere Tore“.

Das neue Jahr beginnt mit einem Tag der offenen Tür an der Katholischen Theresienschule Berlin Weißensee.

Am Samstag, den 07. Januar 2017, öffnet die Katholische Theresienschule Berlin Weißensee ab 10 Uhr ihre Türen. Eingeladen sind alle Interessierten, insbesondere Eltern und Kinder der zukünftigen 5. und 7. Klassen.

Bis 13 Uhr können sich die Besucher über die Schule informieren und Einblicke in die Arbeit der verschiedenen schulischen Angebote erhalten.

Fremdsprachen haben hier einen großen Anteil am Lehrplan. Latein, Englisch, Französisch und Spanisch sind im Fachbereich vertreten. Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik, Gesellschaftswissenschaften, Religion, Künste und Sport. Mit derzeit 61 Pädagogen und Lehrern wird ein sehr vielfältige Bildungsangebot für Schülerinnen und Schüler gewährleistet – mit vielen Arbeitsgemeinschaften.

In der musischen Erziehung sind BigBand, Orchester und Chor hervorzuheben. Die Basketball-Kooperation mit ALBA-Berlin ist eine besondere Ehre. Astronomie und die Sprachausbildung nach dem Planspiel „Model United Nations“ zählen zu den besonderen Bildungsangeboten, die für Zukunftsberufe fit machen.

Schülerinnen und Schüler bekommen zudem viele Hilfestellungen für eine frühe und selbstständige Berufswahl.

Die Theresienschule in Pankow-Weißensee ist ein grundständiges Gymnasium in der Trägerschaft des Erzbistums Berlin. Sie nimmt Schülerinnen und Schüler für die 5. und eine 7. Klasse auf.

Katholische Theresienschule | Behaimstr. 29 | 13086 Berlin | www.theresienschule.de

Save this post as PDF

m/s