Dienstag, 12. Dezember 2017
Home > Bezirksnachrichten > Terminservice in Bürgerämtern

Terminservice in Bürgerämtern

BA Pankow informiert

Ausweitung des Terminservices in Pankower Bürgerämtern
Dienstag und Donnerstag nur mit Termin und in dringenden Fällen

Dr. Torsten Kühne (CDU), Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice teilt mit, dass im Rahmen eines sechsmonatigen Erprobungslaufs bei den Pankower Bürgerämtern die Bearbeitung der Anliegen ab Dienstag, dem 4. März 2014 dienstags und donnerstags nur nach Vereinbarung eines Termins erfolgen. Darüber hinaus werden im Rahmen des Testlaufs donnerstags Terminbuchungen bis 18.40 Uhr angeboten.

Durch die Änderung des Bedienmodells bleiben den Besuchern lange Wartezeiten bzw. aussichtslose Besuche hinsichtlich der Bedienung aufgrund hohen Publikumandrangs erspart. Zur Vereinbarung eines Termins sollte die Kontaktmöglichkeiten über das Internet – http://www.berlin.de/ba-pankow/buergerdienste/buergeramt.html -, über das Behördentelefon 115 oder durch eine persönliche Vorsprache an der Information beim Bürgeramt genutzt werden. In dringenden Fällen erfolgt eine Bedienung ohne Termin, wenn für kurzfristig anberaumte Reisen Dokumente benötigt werden, wie z.B. ein vorläufiges Personaldokument, ein Express-Pass oder der Internationale Führerschein.
Die Gründe sind durch Vorlage geeigneter Unterlagen (z.B. Buchungsunterlagen) zu belegen.

Neuausstellungen und -verlängerungen von „berlinpässen“ sind weiterhin ohne Terminvereinbarung möglich.

Save this post as PDF

m/s