Mittwoch, 18. Oktober 2017
Home > Bezirksnachrichten > Trödel-Café in Karow

Trödel-Café in Karow

Gemeindehof in Karow

Heute findet wieder das Trödel-Café im Gemeindehof der Stadtmission im Pankower Ortsteil Karow statt. Pfarrer Gerhard Witte freut sich auf Gäste und Besucher. Gerhard Witte hat hier mit vielen Helfern und Spendern eine Vision in die Realität umgesetzt: der Gemeindehof soll ein Ort für ein Miteinander von „Jung und Alt, Dick und Dünn, Reich und Arm“ werden!

Gemeindehof in Karow
Gemeindehof in Karow – Große Gemeindescheune mit Gemeindesaal

Die Berliner Stadtmission hat die Gemeinde 1995 ins Leben gerufen – zuerst auf dem Grundstück Alt – Karow 39 a. Hier fing auch das Gemeindeleben mit den Trödelmärkten an, und „Trödel & Café“ wurde zu einer beliebten Aktion.

2006 zog die Gemeinde auf den neuen, viel größeren Hof um. Von 2009 an wurde umgebaut und inzwischen sind die Gebäude alle saniert.
Mit der Kombination aus alter und neuer Bausubstanz des ehemaligen Gehöftes ist ein echter Gemeindetreffpunkt entstanden, der zu einem Mehrgenerationenhof entwickelt wird.

Ziel ist es, die missionarische Kiezarbeit mit einem evangelischen Kindergarten und einer Senioren-Wohngemeinschaft unter dem Dach der Gemeinde miteinander zu verbinden.

Der Kindergarten bietet 75 Kindern Platz – die im Erdgeschoss des alten Bauernhauses und der ehemaligen Nordscheune untergebracht sind. Ein Verbindungstrakt koppelt die Gebäude zusammen und ein neuer Anbau hat einen weiteren Gruppenraum des Kindergartens geschaffen.

Über den Kindergarten in der ersten Etage des Bauernhauses und der Scheune sind 8 Wohneinheiten mit einem Gemeinschaftsraum für die Senioren- Wohngemeinschaft eingebaut.

Die große Gemeindescheune wurde völlig umgebaut: eine komplette Zwischendecke teilt die Scheune und bietet viel Platz für weitere Räume für vielfälte Gemeindegruppen, Aktivitäten und Angebote.

Gemeindehof Karow - Gemeindesaal
Gemeindehof Karow – Gemeindesaal – Foto: Architektenbüro Schmidtmann & Gölling

Der große Gemeinderaum ist auch ein sehr schöner Veranstaltungsraum, der sich auch für Gruppenveranstaltungen und Seminare gut eignet. Pfarrer Witte ist stolz auf diesen schönen Raum, weil er eine ausgewogene Komposition aus Alt und Neu und eine Atmosphäre von Geborgenheit ausstrahlt.

Das Architektenbüro Schmidtmann & Gölling aus Köpenick hat in dem denkmalgeschützten ehemaligen Vierseitenhof in Alt-Karow ein beispielhaftes Modellprojekt geschaffen.

Termine für Trödel & Café

  • 20. Juni 2013 – 15-18 Uhr
  • 6. Juli 2013 – 14-18 Uhr
  • 18. Juli 2013 – 15-18 Uhr
  • 3. August 2013 – 14-18 Uhr
  • 22. August 2013 15-18 Uhr

Weitere Informationen:

www.gemeindehof.de

www.sg-architekten.de

Save this post as PDF

m/s