Samstag, 19. August 2017
Home > Bezirksnachrichten > TTIP und CETA am 24.2.2014

TTIP und CETA am 24.2.2014

Klaus Mindrup (MdB - SPD)

Dienstag, den 24. Februar 2015 – 19:00 – 20:45 Uhr
Veranstaltungsreihe der SPD-Bundestagsfraktion „Fraktion vor Ort“:
TTIP und CETA – Chancen und Risiken transatlantischer Freihandelsabkommen
im „Betsaal“ des ehem. jüdischen Waisenhauses in Pankow

Die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten und Cansel Kiziltepe (Friedrichshain-Kreuzberg) und Klaus Mindrup (Pankow) laden zu einer Veranstaltung ein, um die derzeit verhandelten transatlantischen Freihandelsabkommen mit der USA und Kanada, TTIP und CETA
zu diskutieren.

Dr. Dierk Hirschel, Wirtschaftspolitiker und Mitglied bei ver.di, wird den Abend thematisch begleiten. Klaus Mindrup und Cansel
Kiziltepe werden über die Chancen und Risiken des transatlantischen Handels- und Investitionsabkommen informieren, ihre eigenen Standpunkte darlegen und sich gemeinsam mit dem Publikum austauschen.

Hinweis: Eingang über Hadlichstraße zum Treppenhaus an der Gebäuderückseite, 2. Etage.

Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten: Mail: klaus.mindrup@bundestag.de bis zum 23.2.2015

Ehemaliges jüdisches Waisenhaus | Berliner Straße 120/121, 13187 Berlin-Pankow

Weitere Informationen:

Bundestagsfraktion der SPD – Link

Save this post as PDF

m/s