Sonntag, 17. Dezember 2017
Home > Berlin > U3 wegen Aufzugeinbau mit Bus-Ersatzverkehr

U3 wegen Aufzugeinbau mit Bus-Ersatzverkehr

U-Bhf: Krumme Lanke

Die BVG baut nach und nach alle U-Bahnhöfe barrierefrei um. Auf der U-Bahn-Linie 3 werden drei Bahnhöfe in Dahlem umgebaut. Auf den U-Bahnhöfen Podbielskiallee, Freie Universität (Thielplatz) und Oskar-Helene-Heim werden Aufzüge eingebaut.

Ab 25. September 2017 beginnen auf den drei Bahnhöfen die vorbereitenden Maßnahmen zum Aufzugeinbau. Da die Bahnsteige auf den Bahnhöfen sehr schmal sind, können die Züge während diesen Arbeiten dort nicht halten.

Busersatzverkehr zwischen Breitenbachplatz und Krumme Lanke

Vom 25.9. bis zum 15. Oktober 2017 ist die U3 zwischen den U-Bahnhöfen Breitenbachplatz und Krumme Lanke unterbrochen werden. Die Züge werden durch barrierefreie Busse ersetzt. Mit Rücksicht auf die Freie Universität finden die Arbeiten in der vorlesungsfreien Zeit statt.

Buslinien mit Verstärkung

Als Entlastung der Ersatzbusse werden die planmäßig am U-Bahnhof Breitenbachplatz endenden Fahrten der Linie 101 zwischen circa 7 und 19 Uhr bis zum U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim verlängert. In der gleichen Zeit wird auch die Buslinie X83 von Dahlem Dorf bis Oskar-Helene-Heim verlängert. Die Busse werden als Ersatzverkehr U3 zu den genannten Zielen geschildert. Eine Fahrradmitnahme ist nicht möglich.

Save this post as PDF

m/s